Friedrich-Wilhelm-Schüler trumpfen im Tigerenten Club als Frösche auf

Tigerenten Club Folge 963: Die sechsten Klassen der Friedrich-Wilhelm-Schule kämpften als Frösche um den Sieg. Gast im Studio war auch Hella von Sinnen (Mitte), die deutsche Synchronstimme von Snoopy im Kinofilm „Die Peanuts – Der Film“. Foto: privat

Eschwege. Ein Auftritt im Fernsehen, Prominente treffen und etwas für den guten Zweck tun. Für die Klassen 6c und 6d der Friedrich-Wilhelm-Schule erfüllten sich diese Wünsche an nur einem einzigen Tag. Die beiden Klassen waren Teilnehmer des Tigerenten Clubs des Südwestrundfunk (SWR).

Am Sonntagmorgen wird die Sendung erstmals ausgestrahlt.

DIE MITSPIELER

Für die Friedrich-Wilhelm-Schule traten Hannah Anhof, Lea Schäfer und Torben Finn Lerch zu den Spielen gegen eine Schule aus Potsdam an. Die drei FWS-Schüler wurden von ihren Klassenkameraden vorher ganz demokratisch bestimmt, weil sie für besonders geeignet gehalten wurden. Das sollte sich bewahrheiten: Das Trio holt sechs Punkte während die andere Schule aus Potsdam nur zwei Punkte erreicht.

Am Sonntagmorgen wird die Sendung erstmals ausgestrahlt.

 DIE MITSPIELER

Mitgefahren sind die Lehrerinnen Christine Müller, Andrea Umbach und Sabine Rehbaum. Müller war Teilnehmerin des Lehrerspiels und musste Fragen aus dem Allgemeinwissen beantworten. Prekär: Wenn sie zu viele falsche Antworten gibt, landet sie in einem Wasserbottich.

 DER GUTE ZWECK

Beide Schulen haben für den guten Zweck gespielt. „Wir haben unseren Gewinn für den Kampf gegen Kinderarbeit eingesetzt“, sagt Pauline Wolf aus der 6c. Sie hatte die Klassen für die Sendung angemeldet und auch die Fahrt ins Studio organisiert.

DIE PROMINENTEN

Thema im aktuellen Tigerenten Club ist der Kinofilm „Die Peanuts – Der Film“. Zu Gast sind drei Prominente: Cosmo Clarén, die deutsche Stimme von Leinwandheld Charlie Brown, sein Vater Marius Clarén, Regisseur der deutschen Synchronfassung, Snoopy und sein größter Fan: Hella von Sinnen. Gemeinsam mit den Moderatoren der Sendung Muschda und Malte präsentieren die Gäste die schönsten Szenen aus dem Kinoabenteuer.

 DER SENDETERMIN

Das Erste zeigt den Tigerenten Club am Sonntag, 20. Dezember, um 7.35 Uhr. Weiterer Sendetermin der Folge: Samstag, 26. Dezember, um 10.45 Uhr im Kinderkanal Kika.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare