Duo gastiert im Kloster

Am kommenden Sonntag bieten die Franziskaner im Kloster Hülfensberg ein besonderes Konzert in der Wallfahrtskirche an: Das Duo Mélange präsentiert ab 15 Uhr Musik für Flöte und Marimba mit Almut Unger an der Flöte und Thomas Laukel an der Marimba.

Die Marimba ist ein dem Xylophon ähnliches Instrument mit Wurzeln in Afrika und Südamerika. Das Programm bietet eine breite Palette. Die Künstler spielen Werke von Piazzolla, Schostakowitsch, Glennie und Grieg und Bach.

Der Eintritt ist frei. Um eine Kollekte bitten die Mönche ihre Gäste allerdings. Anschließend gibt es Kaffee und Kuchen im Pilgersaal. (red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare