51-Jährige meldete sich selbst bei der Polizei

Geparkten Wagen beschädigt und weiter gefahren

Eschwege. Eie 51-jährige Autofahrerin aus Eschwege streifte am Donnerstagmorgen gegen 9.50 Uhr in der Straße Neustadt auf Häher einer Bäckerei mit ihrem Wagen einen dort abgestellten Pkw und entfernte sich dann unerlaubt von der Unfallstelle.

Etwa drei Stunden später meldete sich die 51-Jährige dann aber aus eigener Veranlassung bei der Polizei, um den verursachten Unfall anzuzeigen. Der entstandene Schaden wird von den Polizeibeamten auf 4000 Euro geschätzt. (dir)

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare