Gerade mit Beton ausgegossene Schalung wird umgefahren

Eschwege. Ärgerlich: Auf dem Parkdeck von Woolworth ist eine gerade frisch mit Beton ausgegossene Aufkantung umgefahren worden. Der Verursacher ist unbekannt. 

Die Betonaufkantung wurde für eine Schrankenanlage erstellt und ist vermutlich beim Ausparken angefahren worden. Beschädigt wurde dabei auch eine Warnbake. Das teilt die Polizei mit, die den Schaden auf etwa 400 Euro schätzt. Hinweise auf den Verursacher nimmt sie unter Telefon 05651/9250 entgegen. 

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare