Gewinnübergabe des WR-Ostermalwettbewerbs

+
Preisübergabe: Die fünfjährige Mara Schmidt (linkes Foto) hat mit ihrem Bild den ersten Platz belegt und damit eine Kamera gewonnen. Auf dem mittleren Bild freut sich Tilda von der Heide (6) über ihr Lammfell und ganz rechts hält Luise Lenz (7) glücklich einen Reitgutschein in der Hand.

Mehr als 100 Bilder waren bei der WR eingetroffen, die zum Ostermalwettbewerb aufgerufen hatte. Jetzt wurden die Gewinne übergeben. 

Eschwege. Vor Ostern hatte die Werra-Rundschau zu einem Ostermalwettbewerb aufgerufen: Kinder konnten sich mit einem selbstgemalten Bild beteiligen. Die Resonanz war sehr groß: Fast 100 Bilder trudelten in der Redaktion ein und machten es der Jury sehr schwer. Denn die Jury musste aus allen Einsendungen sechs Gewinner prämieren. Diese wurden bereits schriftlich benachrichtigt.

Mittlerweile konnten nun auch die Preise an die glücklichen Gewinner übergeben werden und von den ersten drei Plätzen haben uns die oben abgedruckten Fotos erreicht. Zu gewinnen gab es als ersten Preis eine Kamera, die die VR Bank Mitte eG gesponsert hat. Zweiter Preis war ein Lammfell von Hof Schwalbenthal, die auch den dritten Preis, eine Reitstunde, spendierten.

Der vierte Preis stammte aus dem WR-Shop - ein Kinderbuch und die Plätze fünf und sechs erhielten jeweils einen Gutschein der Buchhandlung Heinemann. Wir danken allen Sponsoren und besonders allen Kindern, die so fleißig mitgemacht haben.

Den Gewinnern wünschen wir viel Vergnügen mit ihren Preisen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare