Gewohnte Bahn verlassen

Bilderausstellung „Trau dich“: VHS-Schüler zeigen ihr Aquarell-Können

+
Trau dich: Anfänger wie auch weit fortgeschrittene Maler zeigten im Rittersaal ihre Aquarelle.

Eschwege. Seit 23 Jahren leitet Gerda Käsemann an der Volkshochschule Werra-Meißner in Eschwege den Kurs „Aquarell und Pastellmalerei“. Im Rittersaal des Landgrafenschlosses zeigen die Teilnehmer von zwei laufenden Kursen nun die Früchte ihrer Arbeit in einer Ausstellung mit dem Titel „Trau dich“.

Zur Eröffnung überreichte Kursteilnehmer Dieter Arenz einen großen Blumenstrauß an die Lehrerin, der viele ihrer Schüler bereits seit über 20 Jahren die Treue halten.

„Obwohl der Kurs ,Aquarell und Pastellmalerei’ heißt, nehmen wir darin die verschiedensten Techniken durch“, sagte Gerda Käsemann. Und Dieter Arenz verriet, warum die Kursleiterin so beliebt ist: „Es geht ihr nicht in erster Linie um die Schönheit der Motive, sondern um die Schönheit der Ideen. Gerda Käsemann hat nicht nur ein großes pädagogisches Talent, sie kann auch ihre Begeisterung an der Malerei weitergeben und sie entdeckt in jedem Motiv wunderbare Details.“ Nicht umsonst sind die Wartelisten für ihre Kurse in der VHS lang.

Dr. Marion Feld, Programmleiterin der VHS Werra-Meißner, stellte das Thema der Ausstellung vor. Unter dem Titel „Trau dich“ waren die Kursteilnehmer, Anfänger wie auch weit fortgeschrittene Maler, dazu aufgefordert, einmal die gewohnten Bahnen zu verlassen und Neues zu wagen. „Trau dich bedeutet aber auch, Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu haben“, sagte Feld. Die Teilnehmer hatten hier nicht nur die Freiheit in der Umsetzung, sie konnten auch abstrakte Motive wagen und verschiedene Techniken anwenden. Somit zeigen sie mit ihren Arbeiten auch einen Querschnitt durch 23 Jahre Kursteilnahme, sozusagen eine Summe ihres Schaffens.

• Die Ausstellung ist bis zum 7. Juni im Rittersaal des Landgrafenschlosses zu sehen, geöffnet ist wochentags 14 bis 18 Uhr und am Wochenende 10 bis 17 Uhr. Auf der Vernissage verkauften die Kursteilnehmer einige ihrer älteren Werke für einen guten Zweck. Die Erlöse gingen an die Eschweger Tafel.

Von Kristin Weber

Bilderausstellung „Trau dich“: VHS-Schüler zeigen ihr Aquarell-Können

Vernissage "Trau dich" im Landgrafenschloss Eschwege

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare