Gleich mehrere Diebstähle aus Eschweger Mehrfamilienhäusern

Eschwege. Gleich mehrere Diebstähle aus Kellerräumen von Mehrfamilienhäusern in Eschwege haben sich am vergangenen Wochenende ereignet.

Das berichtet die Polizei.

Augustastraße

So wurde nach Angaben der Beamten an der Augustastraße zwischen dem 8. Februar und 10. Februar, 19 Uhr, eine Soundanlage der Marke Sony im Wert von 250 Euro entwendet. Hierzu wurde die verschlossene Außentür zu den Kellerräumen unberechtigt geöffnet. 

Schützengraben

In der Nacht vom 9. auf den 10. Februar drangen der oder die Täter in  Kellerräume am Schützengraben ein. Dort wurden mehrere Kellertüren, die nicht abgeschlossen waren, geöffnet. Nach bisherigen Ermittlungsstand wurde jedoch nichts entwendet. 

Moritz-Werner-Straße

Auch an der Moritz-Werner-Straße wurden in der Nacht vom von Samstag auf Sonntag Kellerräume aufgesucht. Dort wurden bei mehreren Räumen die Schlossriegel abgeschraubt und aus zwei Abteilen je ein Fahrrad sowie diverses Werkzeug entwendet. Bei den Fahrrädern handelt es sich um ein Damen-E-Bike und ein Herren-Mountain-Bike der Marke "Ghost Tacana 7" in schwarz-rot blau.

Bereits in der vergangenen Woche wurden drei Männer beobachtet, die sich an Kellertüren an der Augustastraße zu schaffen machten. 

Hinweise nimmt in allen Fällen die Polizei in Eschwege unter 05651/9250 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare