Handwerkskunst und musikalische Klänge

Herbstzauber im Botanischen Garten in Eschwege

Eschwege. Der Herbstzauber lockte am Sonntag viele Menschen bei durchweg trockenem Wetter in den Botanischen Garten. Zahlreiche Stände mit Blumen, handwerklicher Kunst und Eigenprodukten waren genauso zu bestaunen wie die hörenswerten musikalischen Klänge.

Herbstzauber im Botanischen Garten

Kein Wunder also, dass nicht nur auf dem benachbarten Spielplatz Freude aufkam, sondern auch bei den Besuchern des Marktes. Für das leibliche Wohl sorgten heimische Wurst- und Backwaren ebenso wie Crêpes, Kaffee und auch das eine oder andere Bierchen.

Veranstaltungen wie diese sind aber nicht nur ein Markt der Möglichkeiten und eine tolle Entdeckertour für zahlreiche Bastelideen, sondern insbesondere auch ein Ort der Begegnung. Hier trifft man Freunde und Bekannte, tauscht die neuesten Nachrichten aus und lebt Gemeinschaft.

Nicht zufällig präsentierten sich deshalb auch eine ganze Reihe von Vereinen und Organisationen mit ihren Initiativen und informierten über ihre Arbeit. Eine gelungene und wichtige Veranstaltung. (vr)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare