Hustanfall: Autofahrer setzt seinen Wagen in den Straßengraben

Eltmannshausen. Weil er einen Hustanfall erlitten hat, ist ein Autofahrer heute Morgen in den Straßengraben gefahren.

Der Mann aus Eisenach war heute gegen 6.50 Uhr auf der B 27 zwischen Eltmannshausen und Niddawitzhausen unterwegs, berichtet die Polizei. Eigenen Angaben zufolge habe er plötzlich einen Hustanfall erlitten. Er kam von der Straße ab und fuhr in den Straßengraben. An dem Auto entstand nach Angaben der Polizei geringer Sachschaden in Höhe von 500 Euro. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare