Jahreshauptversammlung aller Eschweger Feuerwehren

Gemeinsame Jahreshauptversammlung aller Eschweger Feuerwehren
1 von 71
Die Ernennung: Mark Werneburg (links) wird von Eschweges Bürgermeister Alexander Heppe (rechts) zum Wehrführer von Eltmannshausen ernannt. Stadtbrandinspektor Lothar John beobachtet die amtliche Prozedur im Hintergrund.
Gemeinsame Jahreshauptversammlung aller Eschweger Feuerwehren
2 von 71
Die Ehrung für Hessische Feuerwehrmusiker in Gold ging an: Ingo Buschbaum (Hintergrund).
Gemeinsame Jahreshauptversammlung aller Eschweger Feuerwehren
3 von 71
Stadtbrandinspektor Lothar John
Gemeinsame Jahreshauptversammlung aller Eschweger Feuerwehren
4 von 71
Stadtjugendfeuerwart Ralf Rathgeber
Gemeinsame Jahreshauptversammlung aller Eschweger Feuerwehren
5 von 71
Ehrenzeichen der Kreisstadt Eschwege in Silber.
Gemeinsame Jahreshauptversammlung aller Eschweger Feuerwehren
6 von 71
Zweimal Gold für drei: Das Hessische Brandschutzehrenzeichen in Gold bekamen überreicht Horst Brandt (links), Andreas Mengel (Mitte) und Ralf Schrödter. 
Gemeinsame Jahreshauptversammlung aller Eschweger Feuerwehren
7 von 71
40 Jahre im aktiven Dienst: Uwe Kößler (links), Horst Brandt (Mitte) und  Jürgen Alsdorf.
Gemeinsame Jahreshauptversammlung aller Eschweger Feuerwehren
8 von 71
30 Jahre im aktiven Dienst: Heiko Pfister (links), Thomas Hohmann (Mitte) und Peter Dietrich.

Am Freitagabend fand im Dorfgemeinschaftshaus in Oberhone die gemeinsame Jahreshauptversammlung aller freiwilligen Feuerwehren der Kreisstadt Eschwege statt. 59 Ehrungen, vier Beförderungen und eine Ernennung standen auf der Tagesordnung. (mhz)

Das könnte Sie auch interessieren