Junger Mann mit Joint am Eschweger Stadtbahnhof erwischt

Eschwege. Mit einem Joint wurde ein 22-Jähriger aus Eschwege am Freitagabend bei einer Polizeikontrolle am Stadtbahnhof erwischt.

Während einer Kontrolle am Stadtbahnhof in Eschwege entdeckten de Beamten bei dem 22-Jährigen einen Joint.

Dieser wurde sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz gegen den jungen Mann eingeleitet.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.