KaufDaheimEin.de: Tipps für Suchmaschinen optimierte Texte

Auf dem neuen Online-Portal www.KaufDaheimEin.de können sich Geschäftsleute aus der Region präsentieren und ihre Produktvielfalt vorstellen. Damit das gut gelingt, gibt es hier einen Tipp vom Profi.

Björn Meschenmoser von unserem Kooperationspartner Sherlock Who?! gibt Tipps, wie man für Internet-Suchmaschinen optimierte Texte (SEO) verfasst.

SEO-Tipp Nummer eins: Geschäfte können bei Suchmaschinen nur für die Begriffe gefunden werden, die sie im Text auf ihrer Webseite verwenden. Das bedeutet: „Die Begriffe, für die Sie gefunden werden wollen, müssen regelmäßig auf Ihrer Webseite vorkommen“, erklärt Meschenmoser. Dazu gehören auch deren Synonyme und alternative Schreibweisen. Alternativ können Sie Ihrem Geschäft auch mit einem Eintrag bei www.KaufDaheimEin.de zu mehr Aufmerksamkeit verhelfen. (red)

Weitere Tipps folgen in den kommenden Wochen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare