Kinder- und Familienfest in Eschwege - am 2. September auf dem Eschweger Marktplatz 

+
Von drei bis 80: Das Eschweger Kinder- und Familienfest am 2. September in Eschwege ist für alle generationen da. 

Zu einem großen Kinder- und Familienfest laden die Stadt Eschwege und die VR-Bank am Samstag, 2. September, ein. Zahlreiche Akteure und ein Kinder-Mitmach-Theater gestalten den Tag. 

Am Samstag, 2.September 2017,  werden in Eschwege die Begriffe "Kinder und Familie" ganz groß geschrieben. Die Initiative Stadtmarketing Eschwege e. V. organisiert und veranstaltet mit tatkräftiger und finanzieller Unterstützung der VR-Bank Werra-Meißner in der Innenstadt von Eschwege ein Kinderfest und Familientag. 

Viele Akteure mischen mit

Schon im Vorfeld konnten zahlreiche Akteure für diese Veranstaltung begeistert werden. Der Eschweger Schützenverein 1433 e. V. feiert an diesem Wochenende sein alljährliches Schützenfest und so erklärten sich die Verantwortlichen mit den innerstädtischen Geschäftsleuten, dem DRK und der AWO spontan bereit, die Aktivitäten im Interesse der Veranstaltung in der Innenstadt zu bündeln. 

Flohmarkt bereits am Freitagnachmittag  

Die Anregung für diese Festivität kamen bereits im letzten Jahr aus dem Eschweger Rathaus und der VR-Bank Werra-Meißner. Bereits am Freitag Nachmittag findet im Vorfeld zu dem Kindertag ein Flohmarkt für Kinder auf dem Eschweger Obermarkt statt. 

Ballett, Tanz, Musik und tolles Kindertheater mit Thommi Baake

Der Kindertag am Samstag beginnt um 11 Uhr mit einer Kinderbühne auf dem Marktplatz mit Choreographien der Tanzschule TanzBar und der Balletschule Tanzstudio Classic Line mit rund 80 Schülern im Alter von vier bis 18 Jahren. Musikalisch wird im Anschluss durch die Rotjacken-Kids das Programm fortgeführt. Diesem Auftritt folgt dann das Highlight durch Thommi Baake. Thommi Baake stand über 300 Mal mit Kindertheaterstücken auf der Bühne. Für das Pööt-Theater und das Klecks-Theater in Hannover. Er spielte im Fernsehen bei der Sesamstraße ebenso mit, wie als Polizist bei Schloss Einstein. Er schreibt Kindergeschichten und komponiert Kinderlieder. 2010 ist sein erstes Buch "Erwin und die Leuchtgiraffen" erschienen, im Winter 2012 folgte das zweite, im Jahr 2014 das dritte: "Urlaub im Kühlschrank". Mit seinen Geschichten hat er schon über 200 Mal in Schulen, Buchläden und Büchereien gelesen. 

"Schnabbeldibabbeldibau"

Thommi singt eigene Lieder und präsentiert die Kinderlieder-Quiz-Quatsch-Show "Schnabbeldibabbeldibau" und die gleichnamige CD. Als Komiker, Schauspieler und Musiker Thommi Baake singt, improvisiert, erzählt und macht ordentlich Quatsch mit den Kindern. Er präsentiert seine schönen, verrückten, lustigen und schmissigen Lieder in seiner eigenen erfrischend-skurrilen Art und ist damit ganz nah und direkt an den Kindern. Da Thommi Baakes Assistent Vladimir verhindert ist, übernimmt ein Kind die Rolle des Helfers. 

Für Zuschauer von drei bis 80 

Ob drei oder elf Jahre alt, die jungen Zuschauer sind begeistert. Sie werden mit in die Show eingebaut und sind so Teil des Ganzen. Neben diesem Bühnen-Programm verteilen sich in der gesamten Innenstadt außergewöhnliche Event-Module , welche für Kinder und Jugendlichen der unterschiedlichen Altersgruppe attraktiv und angemessen sind. (red) 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare