Stars zu Gast in Eschwege

Klänge der Volksmusik in der Stadthalle

+
Schönste Melodien der Volksmusik: Captain Cook und seine singenden Saxofone, die Hainich-Musikanten und Ronny Weiland traten am Sonntag auf der Bühne in der Eschweger Stadthalle auf und nahmen die Besucher mit auf eine musikalische Reise. 

Eschwege. Am Sonntag ertönten die „Goldenen Klänge der Volksmusik“ in der Eschweger Stadthalle. Die auftretenden Volksmusiker nahmen die Besucher mit auf eine Reise von den Weltmeeren bis ins Egerland.

Zu Gast bei diesem Konzert waren die Hainich-Musikanten, Ronny Weiland und Captain Cook mit seinen „singenden Saxofonen“.

Deshalb war es auch kein Wunder, dass die Karten für das dreistündige Konzert im Vorfeld schnell vergriffen und alle Reihen gefüllt waren. Schon vor Beginn der Show wurde sich in freudiger Erwartung über das Konzert unterhalten. Mit dem Erlöschen der Lichter und dem Beginn des ersten Auftrittes machte sich gleich eine fröhliche und ausgelassene Stimmung im Saal bemerkbar.

Während des gesamten Konzertes wurde im Rhythmus der Musik begeistert geschunkelt und geklatscht und natürlich war auch der ein oder andere Lacher dabei, denn die Musiker ließen es sich nicht nehmen ab, und an einen kleinen Spaß mit ihren Zuschauern zu machen. Abwechselnd kamen die Musiker auf die Bühnen und gaben ihr Können zum Besten.

Im ersten Teil traten die aus Thüringen stammenden Hainich-Musikanten auf. Sie waren schon vorher durch Fernsehauftritte und das Begleiten namhafter Künstler wie Schlager-Sternchen Helene Fischer und Volkmusik-Duo Marianne und Michael bekannt.

Nach ihnen brachte Ronny Weiland mit seiner russischen Seele die Zuschauer zum Träumen, als er sie mit auf eine musikalische Reise in einer Troika mit nach Sankt Petersburg im Winter nahm.

Im Anschluss traten, verkörpert durch Captain Cook und seine singenden Saxofone, Bekanntheiten wie Jürgen Marcus mit „Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben“ sowie weiteren Chart-Hits diverse Künstler auf.

Auch im zweiten Teil des Konzertes hielt die gute Stimmung weiterhin an und es wurde begeistert den goldenen Klängen der Volksmusik gelauscht. Im Januar wollen die Musiker wieder in der Stadthalle auftreten. 

Von Lena Philippent

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare