Moderne Wohnungen im Altbau im Eschweger Stadtbahnhofsgebiet

1 von 12
In den Wohnräumen liegt Parkett, das meistens aufgearbeitet wurde.
2 von 12
Hereinspaziert: Thomas Westhoff ist der Bauherr. 1500 Stunden Eigenleistung hat er in das "Lebenswerk seines Vaters" investiert.
3 von 12
Offene Küche im Wohnraum in der Erdgeschoss-Wohnung.
4 von 12
Der Stüctzpfeiler im Erdgeschoss wurde freigelegt und in die Wohnung integriert. Die Bauplanung hat die Firma Luther übernommen.
5 von 12
Im Erdgeschoss sorgen bodentiefe Fenster für viel Lichteinfall. Hier soll ein Versicherungsbüro einziehen.
6 von 12
Ein Blick in die 125-Quadratmeter-Wohnung.
7 von 12
Die Eingangstür im zweiten Stock.
8 von 12
Die Originaltüren wurden allesamt aufgearbeitet.

Das könnte Sie auch interessieren