Leichtverletzte Person nach Autounfall in Eltmannshausen

+
Eine 71-Jährige hatte ein parkendes Auto gerammt

Eltmannshausen. Auf der B27 in der Ortsdurchfahrt von Eltmannshausen ist es am Donnerstagmittag zu Behinderungen gekommen. Eine Frau wurde leicht verletzt.

Aktualisiert um 12.44 Uhr

Die 71-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und wird im Klinikum weiter behandelt. Sie hatte nach Angaben der Polizei wohl aus Unachtsamkeit ein am Straßenrand parkendes Auto gerammt und einige Meter mitgeschleift. Die Feuerwehr rückte aus, um auslaufende Betriebsstoffe zu binden. Durch Eltmannshausen führt momentan die Umleitungsstrecke der gesperrten Ortsdurchfahrt von Reichensachsen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare