Volkstümlicher Schlager kommt im April in die Eschweger Stadthalle

Patrick Lindner bringt Schlagersterne nach Eschwege

Präsentiert die Stars bei den Sternstunden des volkstümlichen Schlagers in der Eschweger Stadthalle: Patrick Lindner, der bürgerlich Friedrich Günther Raab heißt. Foto: nh

Eschwege. Pünktlich zum Frühjahr kommen alle Volksmusikfans der Region wieder auf ihre Kosten. Am Sonntag, 3. April geben sich einige Superstars der Volksmusik ein großes musikalisches Stelldichein in der Stadthalle in Eschwege. Beginn ist um 15 Uhr.

Unter dem Motto „Die Sternstunden des volkstümlichen Schlagers - Singen, Kochen, Tanzen, Lachen“ präsentieren die bekannten Sänger ein großes musikalisches Feuerwerk mit ihren schönsten und bekanntesten sowie vielen neuen Liedern. Mit dabei sind Stars wie Patrick Lindner, der mit seinen schönsten Liedern begeistern wird, dazu kommt die bezaubernde Grand-Prix-Siegerin aus der Schweiz, Geraldine Olivier mit ihren größten Hits. Das Erfolgsduo Vincent & Fernando aus Südtirol wird die schönsten Lieder seiner Heimat präsentieren, die Ulknudel Frau Wäber, als die wohl bekannteste Landfrau Deutschlands, wird dabei sein und für wahre Lachsalven und beste Stimmung sorgen.

Wie sehr Fans angesichts dieses Staraufgebots ins Schwärmen geraten, zeigt, dass der Andrang auf die besten Plätze laut dem Veranstalter schon sehr groß ist.

Rauschendes Fest

Fans haben die Möglichkeit, ein rauschendes Volksmusikfest mit ihren Lieblingsstars zu feiern und ihre schönsten Lieder live und hautnah zu erleben. Liebhaber dieses Musikgenres können sich auf eine wunderschöne Zeit bei den Sternstunden des volkstümlichen Schlagers freuen. Ein Muss für alle Fans der Volksmusik, des Schlagers und der schönsten Melodien.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare