Puppen und einen Steiff-Teddy zu gewinnen

WR-Fotowettbewerb: Wer macht das schönste Märchenfoto?

+
Aladin und die Wunderlampe: Die 18. Eschweger Puppen-Festtage entführen dieses Mal in die Welt der Märchen.

Eschwege. Vom 3. bis 4. November bestimmen Puppen und Teddybären in märchenhafter Verkleidung das Geschehen in den Räumen der Beruflichen Schulen Eschwege.  Die Puppen-Festtage stehen in diesem Jahr unter dem Motto märchen- und sagenhaftes Eschwege. Wir suchen deshalb kreative und lustige Märchenfotos unserer Leser. 

Großer Fotowettbewerb

Von den Grimms bis zu Märchen aus Tausend und einer Nacht sind alle Motive möglich. Verkleiden Sie Ihren Hund als Rotkäppchen, lassen Sie Ihre Kinder Theater spielen oder stellen sie mit Puppe, Teddy und Co. eine märchenhafte Szenerie nach. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Schicken Sie Ihr Foto bis Donnerstag, 25. Oktober, per E-Mail an redaktion@werra-rundschau.de oder per Post an Werra-Rundschau, Vor dem Berge 2, 37269 Eschwege. Die drei Gewinner werden in der Werra-Rundschau veröffentlicht, alle eingesendeten Bilder gibt es auf www.werra-rundschau.de in einer Fotogalerie zu sehen. Auf die Gewinner warten schöne Preise: Der erste Platz kann sich über eine Siggi-Küch-Puppe, der zweite über einen Teddy von Steiff und der dritte über eine Käthe-Kruse-Minipuppe freuen.

Von Diana Rissmann

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare