Maikundgebung am Obermarkt

Eschwege. Staatsminister Michael Roth (SPD) wird zur heutigen Maikundgebung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) Werra-Meißner und seiner Mitgliedsgewerkschaften in Eschwege erwartet. Das kündigen die Veranstalter an.

Am 1. Mai findet die Kundgebung zum Tag der Arbeit auf dem Obermarkt in Eschwege statt. Der DGB-Kreisvorsitzende Adam Tomcuk wird die Gäste zu der Veranstaltung unter dem Motto „Wir sind viele. Wir sind eins“ begrüßen. Tomcuk: „Wir sind Junge und Alte, Frauen und Männer, Migranten, Beschäftigte, Erwerbslose und Rentner. Wir stehen zusammen ein für mehr soziale Gerechtigkeit und für eine Gesellschaft, in der die Würde der Menschen auch in der Arbeitswelt respektiert und geschützt wird.“

 Der DGB und die Gewerkschaften demonstrierten am 1. Mai für eine soziale, tolerante, demokratische und solidarische Gesellschaft in Deutschland und in Europa. Die Maifeier im Werra-Meißner-Kreis wird eingerahmt mit musikalischen Beiträgen und Grußworten von Landrat Stefan Reuß. 

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.