Mann belästigt Frauen vor Gaststätte

Eschwege. Mehrere Frauen angegrapscht haben soll ein Mann vor einer Gaststätte in der Eschweger Forstgasse. Passiert ist der Vorfall am Sonntagnacht gegen 1.20 Uhr.

Nach Polizeiangaben kam es dabei zu einer Auseinandersetzung, wobei der Tatverdächtigte einer 22-jährigen Frau aus Eschwege mit der flachen Hand ins Gesicht geschlagen haben soll. Der Mann wird wie folgt beschrieben: Dunkelhäutig, etwa 30 Jahre alt, schwarzes Haar. Er soll mit einer roten Stoffjacke, einem gelben T-Shirt und einer Jeans bekleidet gewesen sein. Gesprochen habe er gebrochenes Englisch. Hinweise an die Polizei Eschwege unter Telefon 0 56 51/9250.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.