Drei Stunden für die Familie

Marktplatz Familie: Spiel, Spaß und Information auf dem Eschweger Obermarkt

+
Junge Baumeister: Kyra (8) und ihr Bruder Tim (6) bauen auf dem Marktplatz Familie vor dem Rathaus in Eschwege aus handlichen Holzblöcken einen Turm.

Eschwege - Spiel, Spaß und viele  Information sind bei der Veranstaltung "Marktplatz Familie" auf dem Eschweger Obermarkt geboten worden. 

Kyra und Tim stapeln fleißig am Turm aus lauter handlichen Holzblöcken. Die beiden Baumeister sind am Donnerstagnachmittag Gäste auf dem Marktplatz Familie auf dem Obermarkt in Eschwege. Ganz viele Kinder sind mit ihren Eltern zu dem Fest gekommen.

Drei Stunden bot die Stadt den Mädchen und Jungen vor allem Spiel und Spaß, und die Erwachsenen fanden Informationen am Stand des Familienbüros. Auch die Ferienspiele für den Sommer wurden bereits angekündigt. „Wir bieten Betreuung während der gesamten Sommerferien“, berichtet Jugendpfleger Rigobert Gaßmann. Zum Inhalt des sechswöchigen Programmes wollte er noch nichts verraten. „Das wird Mitte Mai vorgestellt“, verrät Gaßmann. Die mobile Wasser- und Kugelbahn des Ausbildungszentrums der Bauwirtschaft – allerdings nur mit Kugeln – machte ebenso Station vor dem Rathaus auf dem Obermarkt wie Mitmachzauberer Alexander Marineau. Die jungen Besucher waren zum Basteln eingeladen. Und Ostereier wurden am Donnerstagnachmittag auch gesucht. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare