Eschweges Wahrzeichen wird nun vier Mal täglich mit Musik begleitet

Dietemannlied: Melodie vom Turm

Eschwege. Viermal am Tag wird das Dietamannlied in Zukunft vom Turm des Landgrafenschlosses in Eschwege zu hören sein. Wenn die Symbolfigur der Kreisstadt um 10, 12, 15 und 18 Uhr seine Runde über die Balustrade des Turmes antritt erklingt die Melodie.

Der Lions Club Eschwege-Werratal hat die Vertonung finanziert. Präsidentin Heike Suchanek, Klangkünstler Wolfram der Spyra und Musikerin Ann-Katrin Schreiber (von rechts) stellten das Ergebnis gestern vor. (hs)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare