Allerdings 203 Erwerbslose mehr als im April 2012

49 Menschen haben im April Arbeit gefunden

+

Werra-Meißner. Die Zahl der Arbeitslosen im Werra-Meißner-Kreis ist im April leicht gesunken. Insgesamt 3625 Menschen waren im vergangenen Monat ohne Job. Das waren 49 weniger als im März. Allerdings gab es 203 Erwerbslose mehr als im April vorigen Jahres. Das teilt die Agentur für Arbeit Kassel mit.

Die Arbeitslosenquote liegt nun bei 7,2 Prozent, 0,1 Prozentpunkte unter der Quote vom März.

Während die Entwicklung der Arbeitslosigkeit im Bereich Eschwege mit einem Rückgang von 7,6 auf 7,2 Prozent (2048 ohne Job) im allgemeinen Nordhessen-Trend liegt, schert der Nordkreis aus. In der Geschäftsstelle Witzenhausen hingegen waren im April wieder 46 Erwerbslose mehr registriert als im März, insgesamt 1577. (sff)  

Mehr lesen Sie in der gedruckten Mitttwochsausgabe.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare