Feuerwehr

Motorbrand auf Supermarktparkplatz in Eschwege

Auto brannte auf dem Parkplatz des Kauflands in Eschwege.
+
Auto brannte auf dem Parkplatz des Kauflands in Eschwege.

Zu einem Motorbrand kam es auf einem Supermarktparkplatz in Eschwege.

Am Montagabend wurde die Feuerwehr Eschwege gegen 18 Uhr zu einem Pkw-Brand auf dem Parkplatz des Eschweger Kaufland-Marktes in der Thüringer Straße alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der Motorraum eines nahe der Kaufland-Tankstelle abgestellten Mazda voll in Flammen.

Die Feuerwehr konnte das Übergreifen auf die Tankstelle sowie einen nahegelegenen Verkaufsplatz für Weihnachtsbäume verhindern. Laut Polizei wurde der Motorbrand vermutlich durch einen technischen Defekt ausgelöst. Nach Angaben der Feuerwehr Eschwege handelt es sich um einen Totalschaden, die Gesamtschadenshöhe wird auf ca. 3.000 Euro geschätzt.  (Fabian Diehl)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion