Bundespolizei Eschwege verabschiedet 57 neue Polizeimeister

+
Polizeiabzeichen:von links Andreas Stöcklein, Jens Gerlach und Lehrgangsleiter Ralf Germerodt.

Eschwege. Am Freitag wurden 57 Laufbahnabsolventen des Jahrgangs Eschwege 11 des Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrums verabschiedet und zu Polizeimeistern ernannt, darunter auch zwei Absolventen aus dem Werra-Meißner-Kreis: Jens Gerlach aus Sontra sowie Dennis Stumpf aus Herleshausen.

Die Ausgabe der Zeugnisse erfolgte durch den Leiter der Dienststelle Martin Kröger und Polizeirat Gerhardt Weitkunat, Leiter des Lehrbereichs. Präsident Friedrich Eichele von der Direktion Bundesbereitschaftspolizei Fuldatal, Polizeidirektor Edgar Dommermuth von der Bundespolizeidirektion München und Polizeioberrat Martin Kirchner von der Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt übergaben die Ernennungsurkunden. Unser Foto zeigt Jens Gerlach (Mitte) aus Sontra, der aus den Händen von Andreas Stöcklein (links) und Lehrgangsleiter Ralf Germerodt (rechts) seine neuen Dienstgradabzeichen erhält. (sb)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare