Neuer Rekord: Nach 48 Stunden sind schon 10.000 Flair-Tickets verkauft

Eschwege. So schnell wurden noch nie so viele Open-Flair-Tickets verkauft. Bis zum Dienstagabend wurden bereits über 10.000 Dauerkarten abgesetzt.

"Das ist neuer Rekord", sagt Festival-Geschäftsführer Alexander Feiertag. Zum Vergleich: Im vergangenen Jahr waren im gleichen Zeitraum etwas mehr über 5000 Tickets verkauft. 

Die ersten 1000 Karten wurden gleich nach Festivalende für 69 Euro verkauft. Derzeit steht das sogenannte Frühbucher-4-Kontingent im Vorverkauf. Die Dauerkarte gibt es in unserem Online-Shop noch für 94 Euro, die Kombikarte inkl. Camping und Müllpfand für 124 Euro.

Künstler für 2018 stehen noch nicht fest. Die Gespräche und Verhandlungen mit potenziellen Künstlern für das Festival im nächsten Jahr laufen auf derzeit Hochtouren.  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare