Ehrenamtliches Engagement für eine schöne Heimat

Fast 100 Aktionen: Freiwilligentag im Werra-Meißner-Kreis in Vorbereitung

+
Auf dem Kirchplatz in Weißenborn trafen sich Teilnehmer und Organisatoren zur Vorbesprechung des Freiwilligentages. 

Rund 100 Veranstaltungen ehrenamtlichen Engagements stehen ab dem kommenden Wochenende auf dem Programm. In vielen Dörfern und Städten des Werra-Meißner-Kreises kommen Bewohner zusammen, um ihre Heimat auf Vordermann zu bringen. 

Auf den neunten Freiwilligentag im Kreis wurden mögliche Teilnehmer und Organisatoren jetzt in Weißenborn eingestimmt. Auf dem Kirchplatz konnten sie sich aussuchen, ob sie ihre Verschönerungsaktionen am 17. oder 24. September anbieten. Vier Betriebe sichern ihre Hilfe zusätzlich in neun verschiedenen Projekten zu. 

Wo welche Aktion genau stattfindet, wer beteiligt ist und wann es jeweils losgeht, erfahren Interessierte in der gedruckten Donnerstagsausgabe der Werra-Rundschau. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.