Polizei bittet um Hinweise

Fahrer von weißer Limousine nach Unfallflucht in Niederkaufungen gesucht

Kaufungen. Ein Fahrer einer großen, weißen Limousine mit Eschweger Kennzeichen hat offenbar in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in Niederkaufungen Unfallflucht begangen.

Wie die Polizei gestern mitteilte, ereignete sich der Unfall, bei dem ein geparkter Audi A4 an der Front beschädigt wurde, zwischen 2 und 2.30 Uhr auf dem Parkplatz des Autohändlers an der Leipziger Straße 282. Ein Zeuge wurde nach eigenen Angaben in diesem Zeitraum vom Blubbern eines großvolumigen Motors geweckt. Beim Blick aus dem Fenster habe er das große Auto mit Schlafaugen – vermutlich ein französisches, älteres Modell – gesehen. Der Wagen sei fortgefahren, der Zeuge habe sich zunächst nichts weiter dabei gedacht. Erst später sei die Unfallflucht bekannt geworden und der Verdacht entstanden, dass der wegfahrende Pkw mit dem Schaden in Verbindung stehen könnte. Am Audi A4 entstand ein Schaden von rund 2000 Euro. 

Die Polizei bittet nun den Fahrer der weißen Limousine und andere Zeugen, sich zu melden unter Tel.: 05 61/91 00

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion