Eschweger Ruderverein war traditionell unterwegs – Wasserbedingungen hervorragend

Die Nikoläuse auf der Werra

Bei optimalen Bedingungen kostümiert auf der Werra unterwegs: die Mitglieder des Eschweger Rudervereins. Foto: nh

Eschwege. Bei milden Temperaturen und hervorragenden Wasserbedingungen fand dieses Jahr das Nikolausrudern des Eschweger Rudervereins statt.

Fünf Boote legten dabei ab, um gemeinsam einige Kilometer auf der Werra zurückzulegen. Mit einem gemütlichen Zusammensein und einem Umtrunk fand die Veranstaltung im Bootshaus ihren Abschluss. (red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.