Oberhöner organisieren zweite Schlagerparty im Dorfgemeinschaftshaus

Sind gespannt, wie die nächste Schlagerparty bei den Besuchern ankommen wird: das Organisatoren-Team der Veranstaltung. Foto: privat

Oberhone. Gute Stimmung und die besten Schlager-Hits aller Zeiten: Die Gemeinschaft „Geniesser Rotte" aus Oberhone lädt alle Dorfbewohner und Partyinteressierten zur Schlagerparty ein. Am Samstag. 25. Februar, ab 19.30 Uhr, wird dann das Dorfgemeinschaftshaus zur Tanzfläche für alle, deren Herz für die Schlager-Musik schlägt.

Die Veranstaltung

„Die erste Schlagerparty in Oberhone vor ein paar Jahren“, erinnert sich Bernd Degenhardt noch ganz genau, „war wirklich ein voller Erfolg“. Er selbst steckt als Mitglied der Gemeinschaft „Geniesser Rotte“ und Mitorganisator, bereits fest in den Vorbereitungen der zweiten Auflage der Veranstaltung. Unterstützt wird er dabei tatkräftig von den etwa 15 weiteren Mitgliedern des Zusammenschlusses. Denn angefangen bei der Ausschmückung der Räumlichkeiten bis hin zur Gestaltung der Eintrittskarten, muss schließlich alles bis ins letzte Detail gut durchdacht werden.

Die Idee

Da große Feierlichkeiten, wie die einst gut besuchte Dorfkirmes, schon seit einiger Zeit nicht mehr gefeiert werden, kamen einige Oberhöner auf die Idee, mit neuen Aktivitäten, mehr Schwung in das Dorfleben zu bringen.

Aus diesem Grund wurden dann das Oktoberfest und der Oberhöner Adventskalender in der Weihnachtszeit, der hauptsächlich für die Kinder im Ort organisiert wurde, auf die Beine gestellt.

Nach einem Jahr Pause, ohne öffentliche Feste und Veranstaltungen, soll es in 2017 umso mehr Gelegenheiten geben, bei denen die Einwohner und Gäste der Ortschaft, sicher auf ihre Kosten kommen werden, so Degenhardt. Los geht das ereignisreiche Jahr für die Dorfbewohner dann mit der Schlagerparty Ende Februar.

Die Gemeinschaft

Die Erinnerungen an die schönen Momente, die man während diverser Feiern örtlicher Vereine gemeinsam verbrachte, habe man sich zur Motivation genommen, in dieser Richtung weiter etwas für die Gemeinschaft im Dorf zu tun, erzählt Degenhardt über den Grund der Zusammenfindung der Gemeinschaftler, die heute alle als Organisatoren hinter der Party stehen.

Die fröhlichen Dorfbewohner, die unter dem Namen „Geniesser Rotte“ zusammenkommen, setzen sich nicht nur für den Ort ein, sondern verbringen auch in deren Freizeit den ein oder anderen Grill- und Kochabend in geselliger Runde miteinander.

• Die Karten für die Schlagerparty am Samstag, 25. Februar, gibt es für 5 Euro im Vorverkauf bei der Familie Degenhardt unter Tel.: 0 56 51 / 2 13 95, Familie Hellwig unter Tel.: 0 56 51 / 95 10 03 und Familie Koch unter Tel.: 0 56 51 / 1 03 96. An der Abendkasse können die Karten für 7 Euro erworben werden.

Von Michelle Funk

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare