Tag der offenen Tür: Anne-Frank-Schule Eschwege mit vielfältigem Angebot

+
Verwöhnten die Besucher kulinarisch: Laura Huk (von links), Violetta Grundmann und Luise Kluth haben Börek und Zimtschnecken gebacken. 

Eschwege. Wie funktioniert ein Rückstoßantrieb und wie entsteht ein Küken? Diesen Fragen konnten die Besucher des Tages der offenen Tür an der Eschweger Anne-Frank-Schule auf den Grund gehen.

In der Eingangshalle warteten ein Infostand sowie ein buntes Bühnenprogramm auf die Gäste. Mit einer Führung durch die Lehrkräfte der Schule ging es dann einmal über das Schulgelände, schließlich sollten die Kinder und ihre Eltern einen guten Überblick über das Konzept und die Möglichkeiten an der Gesamtschule erhalten.

Tag der offenen Tür an der Anne-Frank-Schule 

Von Selina Kaiser

Was die Besucher alles erleben konnten, lesen Sie in der gedruckten Montagsausgabe der Werra-Rundschau.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare