Benefizkonzert für Henrik Wolf am Mittwoch in der Eschweger Stadthalle

Orchester kommt mit Hirte

Stargast: Michael Hirte, Gewinner einer Fernseh-Talentshow, tritt zusammen mit dem Bundespolizeiorchester auf. Foto:  TeamO

Eschwege. Mundharmonikaspieler Michael Hirte, Sieger des Fernsehwettbewerbs „Das Supertalent“ aus dem Jahr 2008, ist der Stargast des Auftritts des Bundespolizeiorchesters Hannover, das am Mittwoch, 28. Mai, zu Gunsten des erkrankten Henrik Wolf spielen wird.

Die Bundespolizei Eschwege hat das Konzert zusammen mit der Stadt Eschwege und dem Arbeitskreis Open Flair in die Wege geleitet. Der Erlös der Veranstaltung - die Organisatoren gehen von mehreren tausend Euro aus - soll in vollem Umfang dem Spendenkonto für Henrik Wolf zu Gute kommen. Der fünf Jahre alte Henrik leidet unter der septischen Granulomatose. Er braucht dringend eine Stammzellentherapie. Die Familie Wolf hatte am vergangenen Wochenende eine Typisierung organisiert, zu der fast 2000 Menschen kamen. Um alle Blutproben auf Übereinstimmung untersuchen zu lassen, sind rund 100 000 Euro nötig. Noch hat die Familie das Geld nicht zusammen.

Gemeinsam haben der Leiter des Aus- und Fortbildungszentrums, Matthias Bick, Sprecher Christian Hilmes, Erster Stadtrat Reiner Brill und Open-Flair-Geschäftsführer Alexander Feiertag die Veranstaltung verabredet. Die Stadthalle wird kostenlos zur Verfügung gestellt. Open Flair übernimmt die Aufgaben rund um die Produktion ehrenamtlich.

Das Orchester wird am Mittwoch in der Stadthalle von Eschwege das Programm so gestalten, dass für alle Altersklassen die passende Musik dabei sein wird. „Wir möchte, dass auch jüngere Leute merken, dass Orchestermusik, wenn sie professionell vorgetragen wird, gut anzuhören ist“, sagt der Leiter des Ensembles aus Hannover, Matthias Höfert. Im zweiten Teil des Abends wird geswingt und es kommen bekannte Melodien zu Gehör.

Michael Hirte ist bekannt für seine gefühlvollen Interpretationen auf der Mundharmonika. Damit begeisterte er 2008 das deutsche Fernsehpublikum und holte sich den Sieg beim Supertalent. In Eschwege wird er auch Lieder aus seinem siebten Studioalbum „Traumreise auf der Mundharmonika“ spielen.

Von Tobias Stück

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare