1. Werra-Rundschau
  2. Eschwege

Pfefferspray und Küchenmesser: Auseinandersetzung in Eschweger Pizzeria

Erstellt:

Von: Theresa Lippe

Kommentare

Blaulicht
Blaulicht Symbolbild © Agentur, dpa

Zu einem handfesten Streit ist es am Samstagabend in einer Eschweger Pizzeria zwischen zwei Männern gekommen.

Eschwege – Wie die Polizei mitteilt, gab es am Samstag gegen 21.30 Uhr eine Auseinandersetzung zwischen einem 22-jährigen Angestellten der Pizzeria an der Forstgasse und einem 41-jährigen Eschweger. Dabei soll der 41-jährige Mann zunächst den Angestellten der Pizzeria mit Pfefferspray besprüht haben, teilt die Polizei mit. Infolgedessen sei der 22-jährige Angestellte dem Mann aus Eschwege mit einem Küchenmesser in der Hand hinterhergelaufen, heißt es weiter. Verletzt wurde der 41-Jährige dabei aber nicht. tli

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion