Polizei sucht den Fahrer eines silbernen Skoda Yeti

Eschwege. Die Polizei sucht den Fahrer eines silbernen Skoda Yeti. Er wird der Unfallflucht beschuldigt. 

Der Unfall ereignete sich laut Polizei am Donnerstagmorgen zwischen 9 Uhr und 12.45 Uhr in der Dünzebacher Straße in Eschwege. In dieser Zeitspanne wurde ein dort geparkter violetter VW Caddy am linken Außenspiegels angefahren und beschädigt (rund 500 EUR). Von dem flüchtigen Fahrzeug konnte das rechte Gehäuse des Außenspiegels sichergestellt werden, das nach Angaben der Polizei zu einem silbernen Skoda Yeti gehören dürfte. Hinweise: 05651/9250.

Rubriklistenbild: © Skoda

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.