Polizei sucht weitere Hinweise zu Kneipenschlägerei im Juli

Eschwege. Die Eschweger Polizei bittet um Zeugenhinweise zu einer Körperverletzung die sich bereits am Samstag, 16. Juli, in einer Gaststätte in der Marktstraße begangen wurde.

Drei unbekannte Männer suchten gegen 3.50 Uhr nach Angaben der Polizei offensichtlich Streit, wobei einer der Täter mit Fäusten und einem Weizenbierglas auf einen 25-jährigen einschlug. Ein anderer Täter soll zudem mit einem Barhocker einen 36-jährigen von hinten geschlagen haben. Anschließend flüchteten die Personen.

Die Täter sollen alle Mitte 20 Jahre alt, von schlanker bis durchtrainierter Figur sowie tätowiert sein. Einer der drei Tatverdächtigen hatte eine Glatze. Hinweise: 05651/9250.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.