57-Jährige muss ins Krankenhaus

Radfahrer fährt Frau um und haut ab

Eschwege. Von einem Radfahrer umgefahren und dann einfach liegen gelassen worden ist eine 57-jährige Frau nach eigenen Angaben am Donnerstagabend in Eschwege. Sie musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. 

Der Polizei zufolge war die Frau aus Bad Langensalza gegen 21.40 Uhr auf dem linken Gehweg der Bahnhofstraße in Richtung Stadtmitte unterwegs. In Höhe des nördlichen Eingangs zum Schlosspark sei plötzlich von hinten ein Radfahrer gekommen, der sie umgefahren hätte und dann einfach weitergefahren sei. Die Frau wurde durch den Sturz schwer verletzt und musste in das Krankenhaus nach Eschwege gebracht werden. Nähere Angaben zum Radfahrer konnte die Frau keine machen. Hinweise an die Polizei Eschwege unter 05651/9250.

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare