Fünf Autos beschädigt

Räder im Wert von 25.000 Euro von Autos abgeschraubt

+
VW-Logo auf Felge

Eschwege. Die Räder mehrerer Fahrzeuge sind in der Nacht zu Freitag vom Gelände eines Autohauses an der Straße Vor dem Brückentor in Eschwege gestohlen worden. Wie die Polizei mitteilte, entstand dadurch Schaden in Höhe von 25 000 Euro.

Von der Ausstellungsfläche im Außenbereich des Autohauses wurden von fünf der dort abgestellten Wagen die Reifen mit Alufelgen abmontiert und mit einem Fahrzeug über eine angrenzende Wiese abtransportiert. Weil die Autos auf Pflastersteinen abgestellt wurden, entstand zusätzlicher Schaden.
• Hinweise an die Polizei unter Telefon 0 56 53/9 76 60.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.