Samstag zählt’s: Typisieren lassen für den Eschweger Henrik

Symbolbild

Am Samstag wird es ernst. Dann sind alle Menschen der Region aufgerufen, einige Tropfen (Foto) für die Typisierung ihres Bluts zu geben. Dadurch soll herausgefunden werden, ob es einen passenden Stammzellenspender für Henrik Wolf gibt.

Der fünfjährige Eschweger leidet unter einer seltenen Erbkrankheit und braucht dringend Hilfe. Die Typisierung der DKMS findet am Samstag, 17. Mai von zehn bis 18 Uhr in der Dünzebacher Torturmhalle statt. Vorher beantworten wir alle Fragen (ts)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.