Sattelzug beschädigt Tankstellentafel

+
Lkw-Fahrer hat Tankstellenschild an der Esso in der Reichensächser Straße in Eschwege angefahren: Peter Oelze vom Tankstellenservice Hirsch sicherte das Schild.

Eschwege. Einen großen Schaden von 12 000 Euro hat der Fahrer eines Sattelzugs angerichtet, der am Montagabend an der Esso-Tankstelle an der Reichensächser Straße in Eschwege halten wollte.

Wie die Polizei berichtet, fuhr der 26-Jährige zum Parken mit seinem Sattelzug ein Stück auf den Gehweg. „Dabei unterschätzte er die Höhe der elektronischen Preistafel der Tankstelle und beschädigte diese“, teilt Polizeisprecher Jörg Künstler mit. (fst)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.