Polizei sucht nach Zeugen

Schlägerei unter Jugendlichen am Stad

Eschwege. Die Polizei ermittelt derzeit wegen des Vorwurfs der gefährlichen Körperverletzung. Dabei bittet sie auch um Zeugenhinweise. 

Gegen 21.20 Uhr ist es nach Angaben der Beamten am Samstagabend vor der Deutschen Bank zu einer Auseinandersetzung zweier Personengruppen, bestehend aus Jugendlichen, gekommen. Nach zunächst verbalen Auseinandersetzungen soll es schnell handgreiflich geworden sein. Es wurde geschlagen und getreten. Sachen gingen zu Bruch. 

Die genaue Ursache für die stattgefundenen Körperverletzungen und Sachbeschädigungen ist momentan noch unklar. Derzeit haben sich  fünf  verletzte Heranwachsende bei der Polizei gemeldet. In diesem Zusammenhang sucht sie nach Zeugen. Hinweise nehmen die Beamten unter Telefon 05651/9250 entgegen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare