Auf dem Eschweger Obermarkt

Schülerprotest gegen Rassismus und für eine offene Gesellschaft findet jetzt am Freitag statt

Fridays for Future in Eschwege
+
Eschweger Schüler demonstrieren diesmal gegen Rassismus und für eine offene Gesellschaft

Die in der vergangenen Woche abgesagte Sternwanderung Eschweger Schüler für Courage und eine offene Gesellschaft zum Obermarkt findet jetzt an diesem Freitag statt.

Organisiert von der Friedrich-Wilhelm-, der Brüder-Grimm- und der Anne-Frank-Schule protestieren die Kinder und Jugendlichen gegen Rassismus. Mehr als 2000 Teilnehmer, auch vom Oberstufengymnasium und von den Beruflichen Schulen sowie von Vereinen und Organisationen, werden zu der Kundgebung erwartet.

Der Protestzug beginnt um 10.30 Uhr an den Schulen und wird gegen 11.30 Uhr auf dem Obermarkt in Eschwege erwartet. Die Ordnungsbehörde der Kreisstadt weist darauf hin, dass in Zusammenhang mit der Veranstaltung mit Verkehrsbehinderungen im Stadtgebiet gerechnet wird. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare