1. Werra-Rundschau
  2. Eschwege

Sontraer Känguru weiterhin vermisst

Erstellt:

Von: Stefanie Salzmann

Kommentare

Vermisst: Dieses Bennetkänguru ist auf der Flucht. Ob es sich noch in der Nähe von Sontra aufhält, ist unklar. Wer das Tier sichtet, sollte die Polizei informieren und den Hund an die Leine nehmen.
Vermisst: Dieses Bennetkänguru ist auf der Flucht. Ob es sich noch in der Nähe von Sontra aufhält, ist unklar. Wer das Tier sichtet, sollte die Polizei informieren und den Hund an die Leine nehmen. © Peter Wieschnewski

Das seit Samstagabend ausgebüxte männliche Känguru aus der der Reptilienzoo-Auffangstation in Sontra ist weiterhin auf der Flucht.

Sontra - Nachdem am Dienstagvormittag das weibliche Tier unweit der Auffangstation eingefangen werden konnte, hatte man gehofft, dass das männliche Tier ebenfalls zurückkehren würde, teilt die Polizei gestern mit. Dies ist bisher nicht geschehen, auch wurde das flüchtige Beuteltier seither nicht mehr gesichtet.

Wer das Känguru sieht, soll sich bitte umgehend bei der Polizei in Sontra unter der Telefonnummer 0 56 53/ 9 76 60 melden.  (Stefanie Salzmann)

Auch interessant

Kommentare