Bis 15. November bewerben: Sparkasse schüttet 10.000 Euro Fördergelder an Vereine aus 

Die vierte Runde des Vereinsvotings der Sparkasse Werra-Meißner hat begonnen.  Vereine können sich bis zum 15. November online um eine finanzielle Unterstützung bewerben.

Voraussetzung ist eine gültige Körperschaftssteuer-Freistellung vom Finanzamt. Über das anschließende Voting gibt es Fördergelder im Gesamtwert von 10 000 Euro zu gewinnen. 

Bewerben Sie sich am besten gleich heute und lassen Sie uns Ideen und Geld zusammenbringen. Vielleicht verwirklichen wir dann Ihr nächstes Vereinsprojekt gemeinsam – Hand in Hand“, sagt Unternehmenssprecher Lutz Römert und freut sich auf viele spannende Bewerbungen.

Die Bewerbungsfrist des Votings läuft seit 15. September und endet am 15. November 2019. Daran schließt sich die Abstimmungsphase an. Vereine und Initiativen im Bereich Sport, Kultur und Soziales werden regelmäßig von der Sparkasse Werra-Meißner mit Spenden und Sponsoring gefördert. Auch mit Stiftungsgeldern und durch die Ausschüttung des PS-Zweckertrages werden unterschiedlichste Veranstaltungen und wichtige Aktivitäten in der Region oft erst möglich.

Das zweimal jährlich stattfindende Vereinsvoting mit Online-Abstimmung rundet mit insgesamt 20 000 Euro das gemeinwohlorientierte Engagement der Sparkasse Werra-Meißner ab.  red

Weitere Informationen unter und bei Bettina Strauß, Tel. 0 56 51/ 30 61 52 oder per E-Mail an bettina.strauss@spk-wm.de oder online.

Rubriklistenbild: © sparkasse

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare