Spiegel TV dokumentiert Arbeit der Eschweger Bundespolizei

+

Eschwege. Drei Tage lang war jetzt ein Team von „Spiegel TV“in Eschwege unterwegs. Das hat aufgenommen, wie das Aus- und Fortbildungszentrum in Eschwege Bundespolizisten auf den Dienst vorbereitet.

Die Aufnahmen aus der Kreisstadt werden für eine längere Dokumentation über die Arbeit der Bundespolizei verwendet. Unser Foto zeigt die Auszubildenden Lucia Langefeld und André Ruchnow bei der Kontaktaufnahme mit Passanten auf dem Eschweger Marktplatz. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.