19-Jähriger wurde in Wendershausen gefasst

Spritztour mit geklautem „Pizza-Taxi“

Eschwege. Die Gunst der Stunde nutzte am späten Dienstagabend ein 19-Jähriger ohne festen Wohnsitz und entwendete einen vor dem Eschweger Klinikum mit laufenden Motor abgestellten Renault Twingo für eine Spritztour. Der Fahrer hatte den Wagen dort kurz abgestellt, um eine Pizzalieferung ins Krankenhaus zu bringen, wie die Polizeidirektion Eschwege mitteilt.

Der 19-jähriger gebürtige Witzenhäuser, der nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, war zuvor aus dem Krankenhaus entlassen worden und nutzte den Wagen für eine Spritztour. Im Zuge der Fahndung konnte der Dieb durch eine Streife der Polizei Witzenhausen in der Ortschaft Wendershausen festgenommen werden. (dir)

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.