Taschendiebe erbeuten 250 Euro: Polizei bittet um Hinweise

Eschwege/Witzenhausen. Die Polizei bittet um Hinweise zu zwei Taschendiebstählen am Dienstag in Supermärkten in Eschwege und Witzenhausen. Insgesamt erbeuteten die Täter, zu denen keine Beschreibung vorliegt, 250 Euro.

Einer 69-jährigen Frau aus Eschwege wurde am Dienstagabend zwischen 17.50  und 18 Uhr beim Einkaufen im Aldi-Markt in der Niederhoner Straße in Eschwege das Portmonee mit 120 Euro aus der offenen Jackentasche gezogen.

Bereits am Vormittag gegen 11 Uhr wurde einer 54Jährigen aus Hohengandern im Lidl-Markt im Witzenhäuser Laubenweg während es Einkaufs die Geldbörse aus der Handtasche gestohlen. Darin befanden sich neben Bargeld auch die persönlichen Dokumente der 54-Jährigen. Schaden hier: 130 Euro. (dir)

Hinweise an die Polizeidirektion Werra-Meißner unter Tel. 05651/9250.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare