Bei rot über die Ampel: Ein Verletzer bei Zusammenstoß

Eschwege. Ein Verletzter und 7000 Euro Schaden sind das Ergebnis eines Unfalls auf der B 27 bei Oetmannshausen. Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein 71-Jähriger aus Waldkappel mit seinem Wagen bei rot über die Ampel.

Sein Auto stieß mit dem Wagen eines 41-Jährigen aus der Gemeinde Meinhard zusammen. Der 71-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß verletzt. Sein Auto musste abgeschleppt werden. (vsz)

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare