Bei rot über die Ampel: Ein Verletzer bei Zusammenstoß

Eschwege. Ein Verletzter und 7000 Euro Schaden sind das Ergebnis eines Unfalls auf der B 27 bei Oetmannshausen. Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein 71-Jähriger aus Waldkappel mit seinem Wagen bei rot über die Ampel.

Sein Auto stieß mit dem Wagen eines 41-Jährigen aus der Gemeinde Meinhard zusammen. Der 71-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß verletzt. Sein Auto musste abgeschleppt werden. (vsz)

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.