Unbekannte schlagen in Eschweger Innenstadt auf zwei Männer ein

Zwei unbekannte Täter haben am Donnerstag um 3.15 Uhr am Obermarkt in Eschwege auf zwei andere Männer eingeschlagen.

Zunächst griffen sie laut Polizei nach einem Streit einen 21-jährigen Eschweger an. Als ein 46 Jahre alter Alfeld auf die Situation aufmerksam wurde und schlichten wollte, flüchteten die Täter vorerst. Sie kamen aber wieder, schlugen dem 46-Jährigen das Handy aus der Hand und traktierten auch ihn mit Schlägen ins Gesicht und gegen den Hinterkopf. Beide Opfer wurden bei dem Angriff nur leicht verletzt.

Ein Täter wird wie folgt beschrieben: 1,80 Meter groß, schlank, blond, Undercut, bekleidet mit schwarzer Jacke mit großen Knöpfen.

Die Polizei ermittelt wegen zweifacher Körperverletzung und Sachbeschädigung (Handy, 150 Euro Schaden).

Hinweise: Polizei Eschwege, Tel. 0 56 51/9250.

Rubriklistenbild: © picture alliance / Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare