Unbekannte stehlen kurz nach der Beisetzung gelbe und rote Rosen von einem Grab

Hundelshausen. Unbekannte haben zwischen Freitag, 15.30 Uhr, und Samstag, 9.30 Uhr, Rosen von einem Grab auf dem Friedhof in Hundelshausen gestohlen. 

Laut Polizei handelte es sich um ein frisches Grabgesteck mit gelben und roten Rosen. Die Beisetzung war erst am Freitag. Schaden: 150 Euro. Es wird wegen Störung der Totenruhe ermittelt. Die Witzenhäuser Polizei nimmt Hinweise unter Tel. 05542/93040 entgegen. 

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.