Unbekannte treten Scheibe der Telefonzelle in der Neustadt ein

+
Mann in Telefonzelle

Eschwege. In der Eschweger Neustadt wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag die Telefonzelle an der Straße beschädigt.

Unbekannte, so die Polizei in Eschwege, haben um 1.35 Uhr die untere Scheibe der Telefonzelle eingetreten, wodurch ein Sachschaden von rund 200 Euro entstand. Durch Zeugen wurde noch gesehen, wie zwei Männer in Richtung "Grüner Weg" davon liefen.
Hinweise: 05651/9250.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.